AOK PLUS: Kampagne 2016

Neue AOK PLUS Kampagne weckt Emotionen

Mindbox setzt Kundenerlebnisse der AOK PLUS digital in Szene


Seit April startet die AOK PLUS, die größte Krankenversicherung in Sachsen und Thüringen, ihre rein digitale Jahreskampagne „Kunden begeistern“. Für Konzeption und Umsetzung zeichnet die Full-Service Digital Agentur Mindbox im Verbund mit der zebra | group verantwortlich. Zum ersten Mal in seiner Geschichte verzichtet der Krankenversicherer bei einer Jahreskampagne auf jegliche Out Of Home und Print-Maßnahmen. Im Mittelpunkt der bis Oktober 2016 laufenden Kampagne stehen authentische Erlebnisse der Kunden mit der AOK PLUS. Die bisherigen Ergebnisse übertreffen die Erwartungen.

AOK PLUS Jahreskamapgne 2016


Storytelling und Empfehlungsmarketing

Ziel der diesjährigen Kampagne des Krankenversicherers ist es, die eigenen Kunden in ihrer Entscheidung für die AOK PLUS zu bestätigen und als Fürsprecher zu gewinnen. Im Zentrum der Maßnahmen stehen multimedial aufbereitete Geschichten von Kunden, denen die AOK PLUS als starker Partner zur Seite stand. Diese emotionalen und authentischen Erlebnisberichte werden kanalübergreifend von der Full-Service Digital Agentur Mindbox und zebra Werbeagentur aufbereitet.

AOK PLUS Jahreskamapgne 2016 Die spannendsten Geschichten hat der Dresdner Filmemacher Sebastian Linda filmisch für den Youtube-Kanal der AOK PLUS dokumentiert, der genauso wie Instagram und Facebook eine entscheidende Rolle im neuen Marketing-Mix der AOK PLUS erhält. So zeigt der erste veröffentlichte Clip eine Familie, die durch die Geburt von Drillingen plötzlich von einem drei- zu einer sechsköpfigen Familie anwuchs. Die AOK PLUS übernahm die Kosten für die dringend benötigte Haushaltshilfe und verschaffte den Eltern so mehr freie Zeit, um sich um das Säuglingstrio kümmern zu können. Allein dieses Video wurde auf Facebook bis heute rund 800.000 Mal aufgerufen, erreichte über 4.500 Likes und wurde 520 Mal geteilt. In 261 Kommentaren reagieren die Nutzer weitgehend positiv und AOK PLUS-Kunden berichten von eigenen guten Erfahrungen oder fragen nach entsprechenden Leistungen. Auch enttäuschten Kunden, denen ähnliche Leistungen in der Vergangenheit nicht genehmigt werden konnten, antwortete das Community-Team sofort und konnte viele Anliegen dank intensivem Austausch mit dem Kundenservice schnell klären.


Zitat Antje Renelt - Bereichsleiterin Marketing AOK PLUS

„Wir wollten in diesem Jahr unsere Kunden noch stärker als Markenbotschafter gewinnen, denn die Loyalität unserer vielen AOK PLUS Versicherten ist für uns der Schlüssel zu nachhaltigem Kundenwachstum. Mit unserem neuen Kampagnenansatz rückt das digitale Storytelling deutlich mehr in den Mittelpunkt. Das spiegelt sich auch in der darauf abgestimmten Media-Strategie wieder, wir setzen in diesem Jahr erstmals voll auf Online. Mit den bisherigen Ergebnissen sind wir sehr zufrieden. Neben den Marketing-Effekten ist es eine wunderbare Motivation für unsere Mitarbeiter, die vielen positiven Erlebnisse der Kunden zu lesen.“

AOK PLUS bei Facebook

AOK PLUS Kampagnen-Site

Interaktion über alle Kanäle

Im Laufe der Kampagne suchen AOK PLUS und Mindbox / zebra stetig weitere Geschichten, um mit diesen die vielfältigen Leistungen der Krankenkasse zu zeigen. Erzählen können Kunden ihre Erlebnisse in den Social Media unter dem Hashtag #inbestenhaenden und über eine entsprechende Microsite, auf der man alle Erlebnisse gebündelt entdecken kann.